Partner:

Montag
25. März
2019

Wiederwahlen und neue Gesichter beim FC Vreden 52

Viele Vorstandsmitglieder beim FC Vreden konnten bei der Mitgliederversammlung des FC Vreden in ihren Ämtern bestätigt und auch einige neue Gesichter konnten im Vorstand begrüßt werden. 

So scheidet Thomas Ikemann aus seinem Amt als Geschäftsführer der Senioren nach jahrelanger Tätigkeit aus. Der 1. Vorsitzende Bernhard Tenhumberg dankte ihm für seine lange und intensive Arbeit für den FC Vreden. Seine Nachfolger werden Daniel Scheidle und Robin Schwanekamp. 

Johannes Schemming wurde ebenso als neuer Koordinator für die Jugend beim FC Vreden in den Vorstand eingeführt. Alle weiteren Mitglieder des Vorstandes wurden von den anwesenden Mitgliedern einstimmig wieder gewählt. 

Im Resümee des abgelaufenen Jahres hob der Vorsitzende Bernhard Tenhumberg die Fertigstellung des Zaunes am roten Weg sowie die Installierung des behindertengerechten Aufzuges am neuen Vereinsgebäude hervor.

Die Berichte aus den Abteilungen zeigten, dass der FC gut aufgestellt ist. Sowohl in der Jugend mit vielen begeisterten jungen Fußballern von der G- bis zur A-Jugend als auch in den Seniorenmannschaften, die schlagkräftige Mannschaften aufstellen können. 

Am Ende der Mitgliederversammlung wurde noch einmal auf das Pokalspiel der Ersten Mannschaft am Donnerstag den 04. April 2019 hingewiesen. Dazu hat der Verein für Mitglieder einen Bus organisiert. Abfahrt ist am 04.04.2019 um 18 Uhr vom Parkplatz vorm Vereinsgelände.