Partner:

Sonntag
20. Oktober
2019

Kreisligaberichte der Senioren

ASC Schöppingen – FC Vreden, 4:2 (3:0)

Am Sonntag begrüßte der ASC Schöppingen den FC Vreden. Die Begegnung ging mit 4:2 zugunsten des Gastgebers aus. Im Duell zweier vermeintlich gleich starker Mannschaften hatte der ASC Schöppingen das bessere Ende auf seiner Seite.

Kaum war das Spiel angepfiffen, lag der Gastgeber bereits in Front. Rafael-Goacalo Figueiredo markierte in der vierten Minute die Führung. In der 28. Minute lenkte Niklas Lukas den Ball zugunsten der Mannschaft von Coach Rafael Figueiredo ins eigene Netz. In der 37. Minute stellte Hendrik Sahlmer um und schickte in einem Doppelwechsel Christian Boggenstall und Michael Wißing für Pascal Siewert und Jannik Frenefort auf den Rasen. Der ASC Schöppingen baute die Führung in der Nachspielzeit des ersten Durchgangs aus, als Maik Menke in der 46. Minute traf. Schöppingen dominierte den Gegner zur Pause nach Belieben und ging mit einer deutlichen Führung in die Kabine. Komplett aufgegeben hatte sich der FC Vreden noch nicht. So schoss Marcel Terbrack zu Beginn der zweiten Hälfte das 1:3 für den Gast (54.). Benjamin Schroer war es, der in der 65. Minute den Ball im Tor des ASC unterbrachte. Thomas Oderich stellte wenige Minuten vor dem Schlusspfiff den Stand von 4:2 für den ASC Schöppingen her (86.). Am Schluss schlug der ASC den FC Vreden vor eigenem Publikum und rief dabei eine souveräne Leistung ab.

Nach diesem Erfolg steht der ASC Schöppingen auf dem fünften Platz der Kreisliga A 1 Ahaus-Coesfeld. Mit sieben von 15 möglichen Zählern aus den letzten fünf Spielen hat der ASC noch Luft nach oben. Der ASC Schöppingen knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte der ASC sieben Siege, ein Unentschieden und kassierte nur vier Niederlagen.

Der Angriff des FC Vreden wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 34-mal zu. Durch diese Niederlage fiel Vreden in der Tabelle auf Platz acht zurück. Der FC ist seit vier Spielen unbezwungen. Am nächsten Sonntag reist der ASC Schöppingen zum ASV Ellewick, zeitgleich empfängt der FC Vreden den SV Heek.

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 20.10.2019 um 17:45 Uhr automatisch generiert)