Partner:

Sonntag
6. Oktober
2019

Fortuna Gronau 09/54 II – FC Vreden II, 2:2

Kreisliga B 1 Ahaus-Coesfeld

Gegen die Reserve von Fortuna Gronau 09/54 musste sich die Zweitvertretung von FC Vreden am Sonntag mit einer 2:2-Punkteteilung begnügen. Fortuna Gronau 09/54 II gelang ein Achtungserfolg gegen den Favoriten, FC Vreden II.

Der Gastgeber musste den Treffer von Markus Tecker zum 1:0 hinnehmen (11.). Für das erste Tor des Teams von Coach Kevin Zellin war Sascha Struwe verantwortlich, der in der 19. Minute das 1:1 besorgte. Kurz vor dem Pfiff zur Halbzeit machte Lukas Lütz das 2:1 zugunsten von Fortuna Gronau 09/54 II (40.). Fortuna Gronau 09/54 II führte zur Halbzeit knapp mit einem Tor Vorsprung. Anstelle von Struwe war nach Wiederbeginn Björn Lütkebohmert für Fortuna Gronau 09/54 II im Spiel. Kurz vor Ende der Partie war es Tecker, der FC Vreden II rettete und den Ausgleich markierte (90.). Am Schluss hatte im Duell der beiden Mannschaften keine die Oberhand gewonnen und so trennten sich Fortuna Gronau 09/54 II und FC Vreden II schließlich mit einem Remis.

Fortuna Gronau 09/54 II bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz 15. Die Hintermannschaft von Fortuna Gronau 09/54 II steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 25 Gegentore kassierte Fortuna Gronau 09/54 II im Laufe der bisherigen Saison. Fortuna Gronau 09/54 II ist seit drei Spielen unbezwungen.

Nach neun absolvierten Begegnungen nimmt FC Vreden II den achten Platz in der Tabelle ein. Am Donnerstag, den 10.10.2019 (19:30 Uhr) steht für Fortuna Gronau 09/54 II eine Auswärtsaufgabe gegen SC RW Nienborgan. FC Vreden II tritt drei Tage später daheim gegen TG Almsick an.