F-Jugend

F-Jugend

Wer Interesse am Fußball hat, kann gern bei uns vorbeischauen und sich einmal ein Training ansehen oder gleich mitmachen. Alle Jungs und Mädchen sind herzlich willkommen (aktuell die Jahrgänge 2009 und jünger)

 

Spielplan:

 

F1-Jugend

http://www.fussball.de/mannschaft/fc-vreden-fc-vreden-westfalen/-/saison/1718/team-id/011MIAI9A0000000VTVG0001VTR8C1K7#!/section/stage

 

F2-Jugend

http://www.fussball.de/mannschaft/fc-vreden-ii-fc-vreden-westfalen/-/saison/1718/team-id/020B7MPFG0000000VS548985VSNIPDJK#!/section/stage

 

Training: Mo. und Mi. 17:00 – 18:15 Uhr

Trainer: Dirk Czerwinski, Thorsten Winkelhaus, Matthias Reith

Kontakt gern auch per Mail an matsch.reith@gmx.de

Aktuelles:

F-Jugend schaut Bundesliga

Im Mai 2018 haben wir mit unserer F-Jugend zum ersten Mal zusammen einen Spieltag der Bundesliga verfolgt. Die jungen Fans von BVB, Bayern, Gladbach, Schalke etc. waren voll bei der Sache. Zahlreiche Tore wurden bejubelt und die Mannschaften lautstark angefeuert, im Vereinsheim ging es an diesem Nachmittag ein wenig turbulenter zu als sonst.

Auch die Vorbereitung auf die anstehende WM läuft beim FC auf Hochtouren. Einige Jungs hatten ihre Panini-Alben mit dabei, um sie miteinander zu vergleichen, doppelte Bilder zu tauschen und einander wissenswerte Informationen zu erzählen.

Die Jungs hatten Ihren Spaß und selbstverständlich lief es nach einiger Zeit auf ein echtes Fußballspiel auf dem Platz hinaus. Bis in den Abend hinein wurde gebolzt, untereinander, zum Teil mit oder gegen Eltern bzw. gegen Jungs aus höheren Jugendmannschaften. Herzlichen Dank an alle Beteiligten für die gelungene Aktion und an die Spender der Getränke und Snacks!


Nach dem Spiel in der Kabine, unsere F2 im April 2018



Die „Leichtathletikabteilung“ des FC Vreden 52 hat wieder zugeschlagen. Beim diesjährigen Wottellauf des FC Ottenstein gingen zwei unserer F1-Spieler über 400 m an den Start. Wie bereits bei früheren Rennen konnten Jonas und Luca erneut die ersten beiden Plätze in ihrer Altersklasse belegen.

Herzlichen Glückwunsch und weiter so! Wir freuen uns bereits auf den Vredener Volkslauf.